DER ARZT

V I T A 

Zu meiner Person:
Jahrgang 1945, Staatsexamen 1972 in München, Approbation 1974 in Berlin;
ich war von 1974 bis 1980 Assistenzarzt in einem psychiatrischem
Großkrankenhaus und dann bis 1984 wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer
Universitätsklinik, davon ein Jahr auf einer psychosomatischen Abteilung;
1980 Arzt für Neurologie und Psychiatrie in Berlin, Psychotherapeutische
Weiterbildung von 1976 bis 1984 in Berlin.
Ich arbeite seit 1984 ausschließlich als Psychotherapeut in eigener Praxis
in Berlin. Zuerst war ich als Nervenarzt ermächtigt, seit 1986 bin ich als
Nervenarzt niedergelassen.

Pflichtangaben nach dem Teledienstgesetz:
Meine Befugnis zum Führen der Berufsbezeichnung “Arzt” wurde in der
Bundesrepublik Deutschland verliehen. Ich bin Mitglied der Ärztekammer
Berlin und der KV Berlin. Die berufsrechtlichen Regelungen sind bei der
Ärztekammer Berlin zugänglich. (www.aerztekammer-berlin.de ).